Skip to main content
Electrolux | Help and Support

Ausgelöste Sicherungen oder FI-Schutzschalter

Die Waschmaschine und der Wäschetrockner sollten nicht an denselben Stromkreis angeschlossen werden. Die von den beiden Geräten benötigte Leistung übersteigt die sichere Belastbarkeit standardmäßiger Stromkreise. Wenn beim Ein- oder Ausschalten des Geräts ein FI-Schutzschalter auslöst oder eine Sicherung durchbrennt, ist die Ursache ein Isolationsfehler. Sind mehrere Geräte an denselben Stromkreis angeschlossen, kann die Sicherung durchbrennen oder der FI-Schutzschalter auslösen.

  • Diese Störung kann durch den Anschluss des Geräts an einen anderen Stromkreis behoben werden.

Schließen Sie das Gerät auf keinen Fall über ein Verlängerungskabel an, da anderenfalls Brandgefahr besteht oder es zu einem Kurzschluss kommen kann.

  • Wenn sich das Problem mit den oben erwähnten Maßnahmen nicht lösen lässt, wenden Sie sich an einen autorisierten Kundendienst.