Skip to main content
Electrolux | Help and Support

Die Induktionskochzone erhitzt sich ungleichmäßig

Bei Induktionskochzonen wird in relativ kurzer Zeit Wärme im Topfboden erzeugt. Die Wärmeverteilung hängt stark vom Material und Stärke des Topfbodens, dem Topfdurchmesser und der eingestellten Kochstufe ab.

Achten Sie darauf, dass der Topf mittig auf der Kochzone steht und den in der Gebrauchsanweisung angegebenen Topfdurchmesser besitzt. Ist der Topfdurchmesser zu groß, wird der äußere Rand nur durch Wärmeleitung und somit langsamer erhitzt.

Um eine bessere Wärmeverteilung im Topfboden zu gewährleisten, beginnen Sie mit einer niedrigeren Kochstufe und schalten Sie sie dann hoch. So heizt sich der Topfboden gleichmäßiger auf.

Weitere Hinweise finden Sie in der Gebrauchsanweisung Ihres Kochfelds.

 

  • Was this article helpful?